Das Textile Zentrum Haslach im Hand.Werk.Haus Salzkammergut

Als man wieder durfte, machte sich das Hand.Werk.Haus auf den Weg ins Textile Zentrum Haslach. Die beiden Initiativen sind gemeinsam auf der internationalen UNESCO-Liste für gute Praxisbeispiele zur Erhaltung des immateriellen Kulturerbes, man kennt sich also. Anlass für diesen Besuch sind die Vorbereitungen für die FLORAL Geniale Sonderausstellung im Hand.Werk.Haus, bei der die textile Kultur keineswegs fehlen darf. Das Textile Zentrum Haslach ist eine Kulturinitiative im oberen Mühlviertel, die im Areal einer ehemaligen Weberei untergebracht ist. Im Haus befinden sich nicht nur das Webereimuseum, textile Produktionsstätten, ein Labor und Kursräume, sondern – in diesem Fall für das Hand.Werk.Haus besonders interessant, ein Archiv das u.a. eine umfangreiche Sammlung historischer Stoffmusterbücher beinhaltet. Sie stammen einerseits von der ehemaligen Weberei Vonwiller, in der das Textile Zentrum Haslach heute untergebracht ist, andererseits von ehemaligen Webschulen und Betrieben aus ganz Österreich. Das Hand.Werk.Haus hat nun die Möglichkeit, Exponate dieser großartigen Sammlung bei FLORAL Genial auszustellen.

Stunden wurden – beinahe aufgeregt – im Archiv zugebracht, um eine Auswahl zu treffen, was bei diesem großartigen Fundus gar nicht so einfach war. Das Hand.Werk.Haus bedankt sich beim Textilen Zentrum Haslach und freut sich, ab 24. Juli im Rahmen der Sonderausstellung FLORAL Genial vielen BesucherInnen diese sonst im Archiv verborgenen Exponate zeigen zu können.

Das Textile Zentrum Haslach hat derzeit eingeschränkte Öffnungszeiten von Do-So 10-16h mit einer Führung um 10 Uhr gegen Voranmeldung und freut sich als Kulturinitiative  über BesucherInnen!

Barbara Kern und Christina Leitmer im Archiv des textilen Zentrums Haslach

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV