Dachstein Post des TVB Dachstein-Salzkammergut für Mittwoch, 27. Mai

Hallstatt – Themenweg Echerntal zum Waldbachstrub

Eine Themenwanderung entlang der Motive der bedeutensten Maler der österreichischen Romantik im Echerntal vom UNESCO Welterbeort Hallstatt
Wandern in der Gegend der Romantiker des 19. Jahrhunderts! Entlang des Themenwegs erleben Sie unberührte Na- tur, Gebirgsbäche, Wasserfälle, den Gletschergarten und Informationen über die bedeutendsten Menschen der Ro- mantik, die ins Echerntal gekommen sind.

Ausgehend vom Parkplatz 2, neben der Talstation der Salzbergbahn geht es entlang des Waldbaches durch die maleri- sche Siedlung im Echerntal, wo am Weg alte und traditionelle Häuser zu bewundern sind.
Angekommen am Pavillion, neu erbaut von Schülern der HTBLA Hallstatt, geht es dann weiter entlang des plätschern- den Baches begleitet von den Schautafeln berühmter Maler und Literaten, wie zum Beispiel Adalbert Stifter und Ferdi- nand Georg Waldmüller. Die Künstler wussten schon damals die Ruhe und pure Natur im Echerntal als Inspiration für deren Werke zu schätzen.

Vorbei am Simony Denkmal ist eine Abzweigung zu einem der wohl atemberaubendsten Naturdenkmal unserer Region – dem Gletschergarten – nicht wegzudenken …

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV