Salz-TV Tipp: Höhen- und Sagenweg Bad Goisern

Der Höhen- & Sagenweg bei der Ewigen Wand in Bad Goisern ist ein einmaliges Highlight für die ganze Familie. Der Weg entlang der Sagen aus dem Salzkammergut lässt sich fein bewältigen, da es nur sehr wenige Höhenmeter zu erklimmen gibt. Hütteneinkehr und traumhaftes Bergpanorama inklusive!

Seit jeher ist die Ewige Wand in Bad Goisern ein beliebtes Ausflugsziel. So wurden 1956 die beiden Tunnel, durch die sich auch Jährlich an die 5000 Starter der Salzkammergut Mountainbike Trophy kämpfen, fertigstellt.

Wandern bei der Ewigen Wand in Bad Goisern mit Kindern

Im Jahr 2007 wurde der Sagenweg mit liebevoll geschnitzten Figuren eröffnet und hat seit dem unzähligen Kindern spannende Geschichten aus dem Salzkammergut näher gebracht. Es sind genau sieben Sagen aus der Vergangenheit und dem Leben und der Entstehung des Inneren Salzkammerguts die euch auf den rund 1,5 Kilometer langen Weg begleiten. Passend dazu gibt es einige geschnitzte Figuren, die es zu entdecken gibt. 

Gestartet wird zumeist beim Parkplatz der Rathlucken Hütte, kurz nach dem Ausblick hinüber zur Ewigen Wand geht es schon hinein in den mystischen Wald voller Sagen und Geschichten. Der Weg ist auch für einen geländegängigen Kinderwagen geeignet. Der Weg ist aber an manchen Stellen natürlich geblieben, das heißt größere Wurzeln und auch  Steine gilt es zu überwinden. Es ist kein geschotterter Weg. Schließlich sollen sich Mama und Papa die anschließende Einkehr in der Hütte auch verdienen.

Familienwanderung mit spannenden Sagen aus Bad Goisern

Immer wieder wird die Wanderschaft durch eine der sieben Geschichten. Vom sterbenden König bis hin zum Riesen Krippen sind Sagen dabei die schon unsere Urgroßväter gekannt haben. Nachdem man alle Geschichten brav den Kindern vorgelesen hat folgt ein weiteres Highlight – der Weg durch die Ewige Wandund deren zwei Tunnel. Der Weg ist zwar durch ein Drahtseilgeländer gesichtert – Kinder könnten trotzdem bei Unachtsamkeit durchrutschen, daher die kleinen zur Sicherheit an der Hand nehmen oder in den Kinderwagen setzen. Ansonsten ist es ein ebener Weg mit einer wunderbaren Aussicht. Am Ende des Weges geht es nach paar Stufen nach unten zum einem Rastplatz mit noch besserer Aussicht direkt auf den Dachstein Krippenstein. Wer besonders genau schaut kann auch den Riesen Krippen erkennen wie er von den 5fingersherüber winkt. Am selben Weg geht es dann wieder zurück zum Parkplatz.

Genereller Hinweis: Bei dem Weg handelt es sich um einen „shared track“. Das heißt Wanderer, Familien, Kletterer und Mountainbiker teilen sich diesen Weg. Mit etwas Rücksichtnahme von allen ist auch hier ein gutes Miteinander möglich! 


Erlebe jetzt schon die Ewige Wand in 360°…

Höhenprofil Höhen- und Sagenweg Bad Goisern

GPS Daten downloaden 
PDF erstellen 

Tour-Details

Startort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee Zielort: 4822 Bad Goisern am Hallstättersee 
Dauer: 0h 37m Länge: 1,1 Kilometer Höhenmeter (aufwärts): 116m Höhenmeter (abwärts): 89m 
niedrigster Punkt: 757m höchster Punkt: 873m Schwierigkeit:leichtPanorama: tolles Panorama 
Wegbelag:unbefestigt 


powered by TOURDATA

Foto:©Unterberger Christopher/TVB Dachstein Salzkammergut

Beachten Sie bitte den Haftungsausschluss

Quelle: TVB Dachstein Salzkammergut

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV