Salz – TV – Wandertipp: durch den Koppenwinkl

Der Wanderweg in Obertraun durchs Koppental ist ein schöner Streifzug entlang eines Flusses – der Koppentraun. Die Koppentraun befüllt den Hallstättersee mit glasklarem Gletscherwasser. Das Koppental und der gleichnamige Wanderweg sind Highlights im Bereich des Aktiv Urlaubes im Dachstein Salzkammergut.

Themenweg mit kleinen Wundern der Natur

Steter Tropfen höhlt den Stein – und bringt auch sonst allerlei Wundersames zustande. Das zeigt sich im Koppenwinkl, einem romantischen Kessel unter den Riesenwänden des Dachsteinmassivs, in dem ein Themenweg die kleinen Wunder der Natur ins rechte Licht rückt.

Zur Tour:

Vom Bahnhof Obertraun Dachsteinhöhlen wanderst du an der katholischen Kirche vorbei und gelangst direkt über die Stiegergasse hinauf auf den Höhenweg Nr. 1. Über den Wanderweg gehst du oberhalb des Ortes Obertraun durch den Sarsteinwald bis zum Bahnhof Obertraun Koppenbrüllerhöhle.

Weiter geht es über die Traunbrücke. Einen Abstecher zur Koppenbrüllerhöhle solltest du auf keinen Fall verpassen. Die Koppenbrüllerhöhle ist die jüngste unter den Dachsteinhöhlen und zeigt dir, welch unvermuteten Lauf das Wasser im Dachsteingebirge nimmt. Je nach Wetterlage, die oben über dem Dachsteingebirge herrscht, kannst du das kühle Nass der aktiven Wasserhöhle tatsächlich mehr oder weniger kräftig brüllen hören.
Hinter dem Gasthof Koppenrast, einer der besten kulinarischen Adressen im Salzkammergut, zweigst du rechts zum Feriencamp der Kinderfreunde ab und wanderst dann zum Koppenwinklsee.

Auf der Forststraße geht es weiter zur Koppenwinklalm, dort nach rechts und auf dem Wanderweg Nr. 2 über den Hagen- und den Bühlerbach. Anschließend überquerst du die Traun und gehst den Wanderweg Nr. 6entlang des Flusses. Auf dem beschilderten Höll-Karl-Weg spazierst du zuletzt am Sportplatz vorbei, über den Bahnübergang zur Koppenstraße und links zum Bahnhof zurück.

Das Innere Salzkammergut ist ein Eldorado für grosse und kleine Höhlenfoscher. In der Tiefe der Bergwelt kannst du, meist geführt, in das weit verzweigte unteriridsche Netzwerk vordringen.

Als Highlights schlagen wir den Besuch der Dachstein Rieseneishöhle (sie gehört zu den größten Eishöhlen der Erde) als auch der Mammuthöhle vor. 

Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss


Erlebe eine 360° Panorama Tour von Obertraun…

Wanderkarten zur Dachstein Salzkammergut Region bestellen …

Bergrettung: 140

DETAILLIERTE KARTE


Der Wanderweg in Obertraun durchs Koppental ist ein schöner Streifzug entlang eines Flusses – der Koppentraun. Die Koppentraun befüllt den Hallstättersee mit glasklarem Gletscherwasser. Das Koppental und der gleichnamige Wanderweg sind Highlights im Bereich des Aktiv Urlaubes im Dachstein Salzkammergut.

Themenweg mit kleinen Wundern der Natur

Steter Tropfen höhlt den Stein – und bringt auch sonst allerlei Wundersames zustande. Das zeigt sich im Koppenwinkl, einem romantischen Kessel unter den Riesenwänden des Dachsteinmassivs, in dem ein Themenweg die kleinen Wunder der Natur ins rechte Licht rückt.

Zur Tour:

Vom Bahnhof Obertraun Dachsteinhöhlen wanderst du an der katholischen Kirche vorbei und gelangst direkt über die Stiegergasse hinauf auf den Höhenweg Nr. 1. Über den Wanderweg gehst du oberhalb des Ortes Obertraun durch den Sarsteinwald bis zum Bahnhof Obertraun Koppenbrüllerhöhle.

Weiter geht es über die Traunbrücke. Einen Abstecher zur Koppenbrüllerhöhle solltest du auf keinen Fall verpassen. Die Koppenbrüllerhöhle ist die jüngste unter den Dachsteinhöhlen und zeigt dir, welch unvermuteten Lauf das Wasser im Dachsteingebirge nimmt. Je nach Wetterlage, die oben über dem Dachsteingebirge herrscht, kannst du das kühle Nass der aktiven Wasserhöhle tatsächlich mehr oder weniger kräftig brüllen hören.
Hinter dem Gasthof Koppenrast, einer der besten kulinarischen Adressen im Salzkammergut, zweigst du rechts zum Feriencamp der Kinderfreunde ab und wanderst dann zum Koppenwinklsee.

Auf der Forststraße geht es weiter zur Koppenwinklalm, dort nach rechts und auf dem Wanderweg Nr. 2 über den Hagen- und den Bühlerbach. Anschließend überquerst du die Traun und gehst den Wanderweg Nr. 6entlang des Flusses. Auf dem beschilderten Höll-Karl-Weg spazierst du zuletzt am Sportplatz vorbei, über den Bahnübergang zur Koppenstraße und links zum Bahnhof zurück.

Das Innere Salzkammergut ist ein Eldorado für grosse und kleine Höhlenfoscher. In der Tiefe der Bergwelt kannst du, meist geführt, in das weit verzweigte unteriridsche Netzwerk vordringen.

Als Highlights schlagen wir den Besuch der Dachstein Rieseneishöhle (sie gehört zu den größten Eishöhlen der Erde) als auch der Mammuthöhle vor. 


Erlebe eine 360° Panorama Tour von Obertraun…

Wanderkarten zur Dachstein Salzkammergut Region bestellen …

Bergrettung: 140

Höhenprofil Durch den Koppenwinkl

GPS Daten downloaden 
PDF erstellen 

Tour-Details

Startort: 4831 Obertraun Zielort: 4831 Obertraun 
Dauer: 2h 19m Länge: 8,3 Kilometer Höhenmeter (aufwärts): 155m Höhenmeter (abwärts): 152m 
niedrigster Punkt: 515m höchster Punkt: 576m Schwierigkeit:mittelPanorama: einige Ausblicke 
Wegbelag:Asphalt, Wanderweg 

powered by TOURDATA

Wunderschöne Landschaftsspiegelung im Koppenwinklsee. | © RudiKainPhotografie/TVB Dachstein Salzkammergut
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV