Flohmarkt in der Kunstmühle Bad Goisern

Ab 08. Mai 2020 wieder jeden 2. Freitag im Monat bis 23. Oktober 2020
Der Erlös kommt wohltätigen Zwecken zugute!

Liebe interessierte Flohmarktbesucher!
Danke für Dein Interesse an unserem Flohmarkt, und wenn wir schon deine Aufmerksamkeit haben, möchten wir uns auch gleich mal kurz bei dir vorstellen. Wir sind die Ortsgruppe des Oberösterreichischen Zivilinvalidenverbandes (furchtbarer Name, wir nennen uns daher liebevoll nur Özivs 😉

Was ist der Oberösterreische Zivilinvalidenverband

Der Oöziv ist österreichweit einer der größten Vereine die sich speziell für die Interessen von Menschen mit Behinderung einsetzt. Unsere Ortsgruppe selbst gibt es seit 1952, und seit rund 15 Jahren dürfen wir nun schon von Frühjahr bis Herbst jeden zweiten Freitag den Flohmarkt in der Kunstmühlefür euch öffnen.
 

Der gemeinnützige Flohmarkt bietet vieles

Ich behaupte jetzt mal frech dass bei uns so ziemlich jeder etwas findet. Von Bücher, über Kleidung zu Kinderspielzeug, Geschirr, Dekosachen, CD’s, DVD’s, Heimtextilien, Taschen, Bilderrahmen bis hin zu Schmuck wirst du herzlich eingeladen zum Stöbern und Entdecken des einen oder anderen schönen Teilchens. Und wenn dich der kleine Hunger überkommt, gibt es ja noch unsere Kaffee- und Kuchenecke.

Jeder eingenommene Euro wird gespendet

Da wir unseren Flohmarkt immer wieder durch schöne Sachspenden üppig auffüllen können, wir alle ehrenamtlich tätig sind, und die Räumlichkeiten der Firma ZE-Bau kostenfrei nutzen dürfen, ist es uns möglich wirklich jeden Euro den wir einnehmen als Unterstützungen für Menschen mit und ohne Handicap und Familien im inneren Salzkammergut weiterzugeben. Somit ist jedes noch so kleine Stück das du bei uns erwirbst ein kleiner Teil einer großen Unterstützung.

So, jetzt aber genug geredet, vielleicht hast du ja mal Zeit und kommst uns einfach besuchen, wir würden uns auf alle Fälle freuen.

Freitag, 22. Mai

Hallo ihr Lieben, nachdem ihr uns letzten Freitag so wunderbar zahlreich besucht habt, und wir wieder viele tolle Sachen gespendet bekommen haben, würden wir uns freuen wenn ihr uns auch am Zwickltagal (22.5.) besuchen kommt.

Als Zwickltagszuckerl haben wir uns gedacht das sich jedes „Gwand-Stückl“ um 1,– Euro, und jedes „Kinder-Gwand-Stückl“ um 50 Cent auf seinen neuen Besitzer freuen kann (außer Trachten)

Wir freuen uns schon auf euch und bleibt’s xund!

P.S. Damit wir alle einen schönen Nachmittag genießen können und problemlos durch diese Zeit kommen, ersuchen wir euch, auch bei uns eine Schutzmaske zu tragen und sich an die üblichen Covid19-Verhaltensregeln zu halten.

Monja Thalhammer

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV