Salz-TV Wandertipp: Zur Hütteneckalm mit wunderschönem Dachsteinblick

Familienfreundliche Wanderung die große und kleine Wanderer durch ihre abwechslungsreiche Szenerie und ihre atemberaubenden Ausblicke beeindruckt. Entlang eines bequem begehbaren Forststraße führt der Wanderweg über die Roßmoosalm, durch den Zwerchwand Steinbruch zum Alpengasthaus Hütteneck.

Wanderung zur Hütteneckalm

Die 1,5 stündige Wanderung beginnt am Parkplatz Predigstuhl, der bequem mit dem Auto über die mautfreie Panoramastraße erreichbar ist, aber auch zu Fuß in ca. 1,5 Stunden vom Ortszentrum Bad Goisern aus erwandert werden kann.
 
Unterhalb des ehemaligen Berghofs Predigstuhl geht es rechts in den Wald und nach ca. 50 m links auf der Forststraße weiter. Nach weiteren ca. 200 m müssen wir nochmals rechts abbiegen, den Wegweisern Richtung Roßmoosalm folgend. Der Weg führt nun leicht ansteigend durch dichte Wälder bis wir nach ca. 30 Minuten die Roßmoosalm erreichen. Beim Überqueren der saftigen Wiesen können wir bereits erste Ausblicke auf den Dachsteingletscher und die umliegenden Bergketten erhaschen.
 
Am oberen Rand der Wiese erreichen wir eine Forststraße der wie nach rechts abbiegend folgen bis wir eine weitere Weggabelung erreichen. Hier folgen wir dem linken Weg, welcher nun etwas steiler ansteigend wieder in den Wald führt. Wir folgen der Forststraße durch den Wald am Weg der zum Outdoor Leadership Klettergelände führt vorbei bis wir beim Zwerchwand Steinbruch angekommen sind. Hier bietet sich ein atemberaubender Blick über das Goiserer Tal, den Hallstättersee bis zum Dachstein.
 
Nun geht es einen schmalen Pfad entlang durch den Steinbruch, der vor allem bei Kindern Begeisterung auslöst, da Sie auf den kleinen und großen Felsbrocken klettern können. Nachdem wir den Steinbruch durchquert haben, ist der größte Teil der Wanderung geschafft, von hier aus sind es noch ca. 15 Minuten bis wir die Hütteneckalm erreicht haben. Im Alpengasthaus Hütteneck auf 1.240 m Seehöhe erwartet uns ein atemberaubender Blick auf das Weltkulturerbe mit dem Dachstein und seinem Gletscher sowie wahre Gaumenfreuden vom traditionellen Holzofen. Für Kinder gibt es einen Spielplatz und einen Streichelzoo.
 
Für den Rückweg kann der gleiche Weg gewählt werden oder der Abstieg Richtung St. Agatha.

Höhenprofil

Höhenprofil: Wanderung zur Hütteneckalm

GPS Daten downloaden

PDF erstellen›

Quelle: TVB Dachstein Salzkammergut

Terrasse des Alpengasthauses Hütteneck / © Ferienregion Dachstein Salzkammergut / Beschreibung: Das Alpengasthaus Hütteneck ist über die familienfreundliche, 1,5 stündige Wanderung, vom Berghotel Predigstuhl ausgehend, erreichbar.

Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV