Bad Ischl: Bürgermeisterin Ines Schiller informiert


Liebe Bad Ischlerinnen, liebe Bad Ischler!

Es gibt nun schon seit 4 Wochen keine pos. getestete Person in Bad Ischl👍

Endlich hat heute die Gastronomie wieder geöffnet! DANKE an alle Gastronomen fürs DURCHHALTEN!!

Die Bundesregierung hat heute weitere Lockerungen im Kultur- und Veranstaltungsbereich bekannt gegeben, diese möchte ich euch nicht vorenthalten.

➡️ab 29.Mai werden Veranstaltungen bis 100 Personen erlaubt
➡️ab 1. Juli sind Veranstaltungen bis 250 Personen erlaubt
➡️ab 1. Juli dürfen Kinos geöffnet werden🎞
➡️ab 1. August sind Veranstaltungen bis 500 Personen erlaubt, bei 500-1000 Personen muss ein Sicherheitskonzept erstellt werden

Weiters:

➡️derKindergarten öffnet für alle Kinder ab 18.Mai, die Entscheidung liegt bei den Eltern👫
Bei Kindern im letzten Kindergartenjahr ist der KGBesuch verpflichtend!
➡️ab 18. Mai beginnen alle PflichtschülerInnen wieder mit dem Unterricht. Es wird in Gruppen unterrichtet🪑
➡️Skaterpark, Beachvolleyballplatz und Trimmfit Park werden ab 18.05 aufgemacht
➡️Ein Nasen-Mundschutz ist in allen Geschäften und im öffentlichen Verkehr verpflichtend zu tragen😷
➡️ab 29.5 öffnen die Fitnesscenter und die Hotelerie
➡️Der Flohmarkt findet im Juni wieder statt!

Achten wir alle zum Schutze unserer eigenen Gesundheit auch weiterhin auf den Mindestabstand und tragen wir, wie empfohlen, den Mund‐Nasen‐Schutz.😷

Ein großen Einbruch erfahren unsere Wirtschaftstreibenden und die Gastronomie, die Einbußungen sind enorm. Darum ist es umso wichtiger die heimischen Betriebe zu unterstützen!!

Halten wir weiter zusammen! 🤝

#jazuBadIschl

Eure Bürgermeisterin
Ines Schiller

Quelle: Facebook

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV