WIFI im Bezirk Gmunden startet wieder voll durch

Aufgrund der corona-bedingten Lockdown-Phase wurden bis 4. Mai 2020 nur online Kurse abgehalten. Nun startet das WIFI Gmunden und Bad Ischl wieder mit zahlreichen Präsenzkursen.

Mit einer schrittweisen Öffnung und somit einem Hochfahren des Bildungsprogrammes des WIFI Gmunden und Bad Ischl wurde bereits ab 4. Mai 2020 begonnen. Berufsreifeprüfungskurse, Vorbereitungskurse für die Lehrabschlussprüfung sowie Meister- und Befähigungskurse wurden unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen wieder durchgeführt. Ab 18. Mai 2020 folgen weitere Präsenzkurse, welche im WIFI Gmunden und Bad Ischl angeboten werden.

Trotz Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen werden im WIFI-Bildungszentrum strengste Sicherheits- und Hygienevorschriften umgesetzt und eingehalten. Die Sicherheit der Kunden, Trainer und Mitarbeiter stehen nach wie vor im Vordergrund. Um die Sicherheit zu gewährleisten, sind die Kursräume entsprechend adaptiert worden. Das WIFI im Bezirk Gmunden ist bestens vorbereitet und freut sich auf die Rückkehr zum Normalbetrieb.

Auch während der Lockdown-Phase war das WIFI Gmunden und Bad Ischl nicht komplett geschlossen. Präsenzkurse wurden auf E-Learning umgestellt oder online den Teilnehmern die Kursinhalte vermittelt. Durchaus positiv wurde diese Art des Lernens von den Kunden angenommen, jedoch freuen sich die Trainer und Teilnehmer wieder auf den direkten Kontakt in den Kursräumen.

Weitere Informationen zum WIFI-Re-Start und Anmeldung im WIFI Gmunden unter T 05 -7000-5260, E gmunden@wifi-ooe.at oder auf www.wifi-ooe.at/

© WKO Gmunden
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV