Hubert von Goisern verdoppelt Preisgeld für Kulturpreis

Tagelang haben Hubert von Goisern und seine Jury sich durch die 171 Bewerbungen und Unterstützungsmaterial für den diesjährigen Hubert von Goisern Kulturpreis durchgearbeitet, gelesen, angeschaut und zugehört. Jetzt haben sie ihre Entscheidungen getroffen. Auf Grund der außergewöhnlichen Umstände, in denen sich Künstlerinnen und Künstler heuer befinden, hat Hubert von Goisern das Preisgeld heuer verdoppelt. Damit kann der Kulturpreis mehreren Leuten zu Gute kommen: Neben fünf Kulturpreisträgern gibt es in diesem Jahr auch fünf Förderpreisträger. Ein außergewöhnliches Zeichen in außergewöhnlichen Zeiten.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV