Hallstättersee Schifffahrt startet heute, 9. Mai!

Die Schifffahrt am Hallstättersee darf heute, Samstag, 9. Mai, beginnen.
Um 13.00 Uhr und 15.00 Uhr somit die ersten „Ausfahrten“ statt. Am Sonntag/ Muttertag kommt noch eine Fahrt um 11.00 Uhr dazu. Wie gesagt, so schnell kann`s gehen wenn man sich nur darüber wundert, was andernorts möglich ist.

Jetzt bräuchte es auch noch für die „Salzwelten“ das notwendige Verständnis der Behörden. Die Standseilbahn darf erst am 29. Mai 2020 wieder den Betrieb aufnehmen. Obwohl Bahnfahrten oder U-Bahnfahrten schon längst wieder erlaubt sind lässt man dies für unsere Standseilbahn in Hallstatt, die für die Auffahrt auf den Salzberg lediglich 3 Minuten benötigt, nicht zu. U-Bahn- Straßenbahn-, Bus- oder Zugfahrten dauern länger und werden auch von mehr Menschen genutzt, aber das spielt offenbar keine Rolle. So kommen Betriebe in wirtschaftliche Probleme und Menschen haben keine Arbeit. Das Salzberghochtal ist ein Ortsteil von Hallstatt und die Standseilbahn ist daher als öffentliches Verkehrsmittel zu sehen. 
Der Berggasthof Rudolfsturm (erbaut im Jahre 1284) am Salzberg darf am 15. Mai öffnen aber die Seilbahn die man zur Versorgung (Lebensmittel und Bedienstete) benötigt, darf erst 14 Tage später in Betrieb gehen. Wer soll das noch verstehen! Aber vielleicht geht es in diesem Fall auch plötzlich schneller, wie man bei der Schifffahrt gesehen hat.
Das wäre natürlich sehr zu begrüßen.

Bgm. Alexander Scheutz (Text und Foto)

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV