LH Thomas Stelzer: „Kriminalstatistik unterstreicht einmal mehr die gute Arbeit unserer Exekutive.“

Die heute präsentierte Kriminalstatistik unterstreicht für Landeshauptmann Thomas Stelzer einmal mehr die gute Arbeit der oö. Exekutive. „Mit einer Aufklärungsquote von 60,1 Prozent liegen wir wiederum an der Spitze der großen Bundesländer. Damit konnte bereits zum sechsten Mal in Folge mehr als jeder zweiter Fall aufgeklärt werden. Sicherheit ist ein Grundbedürfnis der Menschen. Unsere Polizistinnen und Polizisten machen hier einen hervorragenden Job. Das zeigt die Kriminalstatistik wieder schwarz auf weiß“, stellt Stelzer fest. Der hohe Wert von 60,1 Prozent ist für ihn umso erfreulicher, weil die Anzahl der strafbaren Handlungen um 4,7 Prozent zugenommen hat. „Das heißt, dass in absoluten Zahlen sogar mehr Fälle geklärt worden sind“, sagt Stelzer.

In diesem Zusammenhang dankt der Landeshauptmann der oö. Polizei insbesondere für ihren Einsatz in der letzten Zeit während der Corona-Krise: „Die vergangenen Wochen haben wieder einmal gezeigt, wie wichtig die Arbeit der Exekutive ist. In dieser Ausnahmesituation haben die Polizistinnen und Polizisten mit Fingerspitzengefühl und entsprechender Umsicht agiert und damit entscheidend mitgeholfen, dass sich die COVID 19-Situation derzeit so gut entwickelt. Dafür ein herzliches Dankeschön.“

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV