Gschwandt: MERCI, dass es Euch gibt!

In Zeiten wie diesen, wo ALLES anders ist, werden Lebensgewohnheiten, die sonst selbstverständlich waren anders wahrgenommen. Als besonderes Glück erweist sich hier in der Gemeinde Gschwandt unser „Kramer“ Sparmarkt Wallner. Treffpunkt für Jung und Alt war das Geschäft schon immer. Alle Kundinnen und Kunden werden namentlich begrüßt, es ist immer Zeit für ein Plauscherl mit der Chefin oder auch ihren Angestellten und bekommen tut man ohnedies (fast) alles was im Haushalt gebraucht wird. Und wenn einmal etwas fehlt, wird es durch Ingrid WALLNER, Geschäftsinhaberin einfach besorgt.
Als die Corona Krise begann wurde sofort im Geschäft ein Einkaufsservice installiert. Da schlossen sich auch noch viele freiwillige Helfer an und brachten den Einkauf dann zu den Menschen nach Hause, die aufgrund besonderer Gefährdung nicht selbst einkaufen konnten und können.
Aber nicht genug, auch die nahe gelegene Kirche profitiert von Ingrid WALLNER. Jeden Tag am Morgen und am Abend geht sie zum Kircheneingang und sperrt das Gotteshaus für Besucher auf und zu. Die Kirche war ja jetzt seit Beginn der Krise geschlossen und ab jetzt kann man wieder Dank Frau Wallner in die neu renovierte Kirche gehen und in Stille zum Gebet inne halten. 
Vor der Kirche schlängelt sich seit ein paar Tagen eine bunte Schlange aus Steinen, die jeden Tag länger wird. Jeder hat die Möglichkeit mit einem bemalten Stein an der Schlange mitzuwirken. Ein Tip wasserfeste Farben verwenden, da bei Regen sonst das Kunstwerk farblos wird!
„Heute wollte ich unbedingt einmal DANKE an unsere „Wallner Dirndln“ sagen, ohne sie würde es im Ort Gschwandt mit der Nahversorgung schlecht aussehen. Aber wie man auch heute sehen konnte sind die treuen Kunden fleißig am Einkaufen und schauen so, dass unser „Kramergeschäft“ im Ort erhalten bleibt!“, so Peter SOMMER dem das besonders am Herzen liegt!
Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV