Unterach/Attersee: Suchtgifthändler erneut erwischt

Bezirk Vöcklabruck

Ein 23-Jähriger und ein 19-Jähriger, beide aus dem Bezirk Vöcklabruck, wurden am 30. April 2020 von Polizisten im Ortsgebiet von Unterach am Attersee einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Dabei konnten die Beamten im Pkw des bereits wegen Suchtgifthandels amtsbekannten und vorbestraften 23-Jährigen insgesamt 93 Gramm Cannabiskraut, verpackt in Frischhaltefolie, sicherstellen. Das Suchtgift war in einem Seitenfach versteckt. Bei der Einvernahme gaben die beiden Beschuldigten an, das Suchtgift unmittelbar vor ihrer Anhaltung zum Eigenkonsum gekauft zu haben. Sie werden angezeigt.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV