Brandeinsatz in Wallern an der Trattnach

Sieben Feuerwehren stehen aktuell in Wallern an der Trattnach bei einem Brand im Einsatz.

Brandeinsatz in Wallern an der Trattnach

Bei einem Gewerbeunternehmen ist es aus noch unbekannter Ursache zu einen Brand gekommen. Die Einsatzkräfte sind unter Verwendung von Atemschutz mit der Brandbekämpfung beschäftigt.

Update

15 Feuerwehren stehen aktuell in Wallern an der Trattnach bei einem Brand in einer Mühle im Einsatz.

In der Mühle brach aus noch unbekannter Ursache gegen 12 Uhr ein Brand aus. Um 12.07 Uhr wurde die Feuerwehr Wallern an der Trattnach zu einem Brandmeldealarm in dem betroffenen Gebäude alarmiert. Beim Eintreffen war schnell klar, dass es sich tatsächlich um einen Brand handelte. Daher wurden umgehend weitere Feuerwehren der umliegenden Gemeinden zur Unterstützung angefordert.

Brand in Mühle -Bezirk Grieskirchen
Am 29. April 2020 gegen 12 Uhr brach in einer Mühle in Wallern an der Trattnach aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte das Feuer in der Luftfilteranlage seinen Ausgang genommen haben. Beim Vorfall wurde niemand verletzt, zwölf Feuerwehren stehen zur Brandbekämpfung im Einsatz.
Die durch den Brand entstandene Schadenshöhe ist noch nicht bekannt, dürfte aber erheblich sein. Weitere Ermittlungen, insbesondere zur genauen Feststellung der Brandursache, werden durchgeführt. Quelle: Presseaussendung LPD OÖ vom 29.04.2020, 14:55 Uhr

COPYRIGHT: FOTOKERSCHI.AT / BAYER

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV