Bad Goisern: Schwerer Sturz mit E-Bike

Ein 55-Jähriger und seine 53-jährige Gattin aus dem Bezirk Gmunden fuhren am 23. April 2020 gegen 18:30 Uhr mit ihren E-Bikes auf dem Geh- und Fahrradweg neben der B145 im Ortsteil Stambach, Gemeinde Bad Goisern, Richtung Bad Ischl. Beide trugen Fahrradhelme. Dabei kam der Mann aus bisher ungeklärter Ursache zu Sturz, schlug mit dem Gesicht am Asphalt auf und war bewusstlos. Das Fahrrad landete im Straßengraben. 
Vorbeikommende Passanten verständigten die Rettung und leisteten Erste Hilfe. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Schwerverletzte ins LKH Bad Ischl verbracht.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV