Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen auf viel befahrener B127

Am 22.04.2020 um 10:45 Uhr passierte auf der Rohrbacher Straße bei einer als gefährlich bekannten Kreuzung ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKWs.

Bei zwei der drei Fahrzeuge entstand Totalschaden. Etwa ein Monat zuvor stieß an der selben Stelle ein PKW mit einem LKW zusammen. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren Rohrbach und Arnreit konnte der Einsatz nach etwa einer Stunde wieder beendet werden. Die B127 musste für die Dauer des Einsatzes einseitig gesperrt werden. Die Umleitung wurde mithilfe von drei Streifenwagen der Polizei sowie deren Beamten eingerichtet.

Foto © FOTOKERSCHI.AT / KASTNER

Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen auf viel befahrener B127
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV