Fasane lösten Auffahrunfall aus//Autoinsassen bespuckt. Aktuelle oö Polizeimeldungen

Bezirk Linz-Land

Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land bremste am 16. April 2020, um 17:50 Uhr, auf der L571 in Kronstorf wegen zwei Fasanen, die über die Fahrbahn liefen, seinen Pkw abrupt ab. Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land fuhr mit seinem Motorrad BMW 1000RR hinter dem Pkw und konnte trotz Bremsmanöver ein Auffahren auf das Heck des Wagens nicht verhindern. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Motorradlenker über das Dach und die Motorhaube des Pkw auf die Fahrbahn geschleudert. Er konnte sofort wieder allein aufstehen, klagte jedoch über Schmerzen im rechten Knie und im Rippenbereich. Er wurde vom Roten Kreuz ins LKH Steyr eingeliefert.

Autoinsassen bespuckt

Bezirk Wels-Land

Ein 27-Jähriger war mit seinem Pkw am 16. April 2020 gegen 17:30 Uhr gemeinsam mit einer 26-Jährigen, beide aus dem Bezirk Wels-Land, auf der B1 in Marchtrenk unterwegs. Plötzlich bemerkten die beiden hinter ihnen einen 21-jährigen Autolenker aus Wels, der mehrmals die Lichthupe betätigte. Bei der Kreuzung der B1 mit der Weißkirchner Straße ordnete sich der 27-Jährige am Abbiegestreifen ein, um nach links in die Weißkirchner Straße einzubiegen. Der 21-Jährige blieb direkt daneben auf dem mittleren Fahrstreifen Richtung Hörsching stehen. Er öffnete das Fenster, begann wüst zu schimpfen und spuckte durch das geöffnete Beifahrerfenster auf die beiden Autoinsassen. Er wird angezeigt.

Mann stürzte von Gerüst

Stadt Wels

Ein 64-Jähriger aus Wels war am 16. April 2020 gegen 14:30 Uhr mit Arbeiten am Vordach des Einfamilienhauses seines Sohnes beschäftigt. Als er dabei auf ein Gerüst steigen wollte, verlor er das Gleichgewicht und stürzte aus etwa drei Metern Höhe auf den Asphalt. Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Klinikum Wels eingeliefert.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV