Welser Businessrun auf 27. August verschoben

Das Coronavirus bringt für alle massive Einschnitte. Eine Durchführung von Oberösterreichs größtem Firmenlauf (zuletzt 4.192 Anmeldungen) ist deshalb am ursprünglich geplanten 15. Mai 2020 nicht möglich. Derzeit stehen andere, wichtigere Dinge im Mittelpunkt. Die Veranstaltung ganz abzusagen wäre eine Möglichkeit. Da die Messe Wels den Veranstaltern vom Welser Runningteam dankenswerterweise jedoch eine zweite terminliche Option eröffnet hat, hoffen wir, eine behördliche Genehmigung vorausgesetzt, auf eine Durchführung am Donnerstag, dem 27. August 2020.

Gemeinsam neu starten

Klar ist, dass derzeit  jede(r) Einzelne(r) schwierige Zeiten durchmacht. Gleichzeitig sind wir aber auch überzeugt, dass der Sport und die gelebte Businessrun-Gemeinschaft ihren Teil zum Neustart beitragen werden. Wir werden alles tun, sämtlichen Teilnehmern einen schönen und kurzweiligen Abend zu bieten.

Wir bleiben flexibel

Natürlich werden wir die Entwicklungen ad Coronavirus genau beobachten und alle weiteren Schritte eng mit den Behörden und deren Vertretern abstimmen, um bestmögliche Lösungen im Sinne aller Beteiligten zu erzielen. Die Gesundheit aller steht jedenfalls an erster Stelle: Die Veranstaltung findet somit nur dann statt, wenn zu 100 % gewährleistet ist, dass niemand gesundheitlich gefährdet ist. Sollte eine Durchführung am 27. August nicht möglich sein, werden wir dies rechtzeitig kommunizieren  – dann steigt die elfte Auflage im Mai 2021.

Mit der Verschiebung werden im Sinne der Teilnehmer auch die vier Meldezeiträume aktualisiert:

Bis 30. Juni: Superspartarif / 1. Juli bis 17. August (18 Uhr): Spartarif / 18. bis 24. August (18 Uhr): Normaltarif / 27. August: Nachmeldetarif

Anm.: Die Anmeldung wird am 1. Juni geöffnet. Alle bisherigen Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit.

Businessrun-Fakten2020

• Alle Gesundheits- und Fitnessbewussten ab Jg. 2005 und älter können am 27. August 2020 teilnehmen (Läufer und Nordic Walker).

• An die zehn größten teilnehmenden Firmen werden exklusive Glas-Trophäen vergeben.

• Um den Firmenlauf-Gedanken zu pflegen, wird auch 2020 zwischen Firmen- und Business-Teams (jew. drei Personen) unterschieden.

· Start und Ziel sind wieder direkt vor der Messehalle 21 situiert (gleich neben der Pavillon-City).

· Die abwechslungsreiche Strecke hat sich 2019 sehr gut bewährt – sie bleibt so, wie sie ist.

• Alle Finisher (Läufer und Nordic Walker) erhalten eine edle Medaille mit dem Businessrun-Sujet 2020.

• Glas-Trophäen gibt´s für die Top-3 der Firmen- u. Businesswertung (weiblich, mixed, männlich) sowie die Top-5-Läufer/innen.

· Um das Gesundheitsbewusstsein der jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Betrieben zu fördern, wird es

   auch 2020 die „Fronius Lehrlings-Challenge“ geben. Dabei geht´s nicht um das Tempo, sondern um die Zahl der Lehrlinge.

   Speziell geehrt werden die fünf größten Lehrlingsteams (Firmenteams + Einzelläufer + Nordic Walker).

· Heuer werden neuerlich die originellsten Slogans auf den Firmenshirts prämiiert (Digifoto inkl. Slogan vorweg an office@laufsport-sperrer.at).

• In der Businessrun-City stehen wieder exklusive Firmen-Pavillons inkl. Firmenlogo zur Verfügung (inkl. Ausgabe der Startunterlagen).

               Details siehe https://www.welser-businessrun.at/files/Pavillon_Package_Businessrun_2020.pdf

• Unternehmen können ihre Produkte im Businessrun-Magazin perfekt präsentieren (A4, 4c, 135 g, Aufl.: 5.000 Stk.).

               Details siehe https://www.welser-businessrun.at/files/Mediadaten_Magazin_Businessrun_2020.pdf

• Begehrt werden auch die VIP-Tische um € 25,– + Ust sein.

               Details siehe https://www.welser-businessrun.at/files/VIP_Area_Package_Businessrun_2020.pdf

· Die Businessrun-Party findet erstmals in der modernen Messehalle 21 statt (im Vorjahr war sie in der daneben liegenden 20er-Halle).

• Als Hauptpreis wird unter allen Teilnehmern ein Renault Clio vom Autohaus Sonnleitner verlost (egal ob Läufer oder Nordic Walker).

• Die vergünstigte Online-Voranmeldung ist via www.welser-businessrun.at ab 1. Juni möglich.

Eckdaten2020

Event: 11. Welser trodat trotec Businessrun presented by INTERSPORT und BAUHAUS

Termin: Donnerstag, 27. August 2020; Start: 19.00 Uhr

Distanzen: 5-km-Lauf / 3,9-km-Nordic Walk

Veranstalter: Welser Runningteam in Kooperation mit der Stadt Wels

Facebook: https://de-de.facebook.com/welserbusinessrun

Alle Ergebnisse 2019 inkl. Urkunden-Download: https://my6.raceresult.com/112707/results?lang=de

Aktuelle Fotos: https://www.welser-businessrun.at/fotos/aktuelle-fotos

Infos und Voranmeldung von 1. 6.–24. 8. 2020 (18.00 Uhr): www.welser-businessrun.at

Zeitplan

1.–30. Juni 2020:

Voranmeldung zum Superspartarif  (inkl. personalisierter Startnummer) via Homepage.

1. Juli bis 17. August 2020 (18.00 Uhr):

Voranmeldung zum Spartarif (inkl. personalisierter Startnummer) via Homepage.

18. bis 24. August 2020 (18.00 Uhr):

Voranmeldung zum Normaltarif (inkl. neutraler Startnummer) via Homepage.

Donnerstag, 27. August 2020:

15.00–18.00 Uhr: Letzte Nachmeldemöglichkeit zum Nachmeldetarif und Nummernausgabe in der Messehalle 21.

18.30 Uhr: Warm-up.

19.00 Uhr: Start 1: Läufer/innen mit einer angepeilten Endzeit von 15–24 Minuten.

19.04 Uhr: Start 2: Läufer/innen mit einer angepeilten Endzeit von 24–30 Minuten.

19.08 Uhr: Start 3: Läufer/innen mit einer angepeilten Endzeit von 30–45 Minuten.

19.10 Uhr: Start 4: Nordic Walker (Aufstellung erstmals zwischen Pavillon-City und Rotax-Halle).

20.00 Uhr: Businessrun-Party – erstmals in der Messehalle 21.

21.15 Uhr: Siegerehrung, Show-Act, Warenpreisverlosung und Businessrun-Party in der Messehalle 21.

Foto:
© DI Horst von Bohlen

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV