Hund fiel Frau an. Aktuelle oö Polizeimeldungen

Bezirk Braunau

Ein 4-jähriger Mischlingsrüde entlief am 4. April 2020 gegen 9:55 Uhr in der Gemeinde Eggelsberg aus einem umzäunten und zusätzlich mit einem elektrischen Weidezaun gesicherten Grundstück. Das Tier konnte entkommen, weil der 2-jährige Sohn der 29-jährigen Halterin die Eingangstür geöffnet hatte. Der Hund lief direkt zu einem ca. 30m entfernten Anwesen, wo sich eine 57-Jährige Frau in der Einfahrt aufhielt. Er fiel die Frau sofort an, stieß sie um und biss sie mehrfach in die Unterarme bzw. den Oberkörper. Die 57-Jährige erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Braunau eingeliefert.

Mit Kettensäge verletzt

Bezirk Vöcklabruck

Ein 33-Jähriger half am 4. April 2020 gegen 10:10 Uhr in Mondsee seinem 28-jährigen Freund, beide aus dem Bezirk Vöcklabruck, beim Umschneiden mehrerer ca. vier bis zehn Zentimeter dicker Haselnusssträucher. Während der 33-Jährige mit einer Kettensäge schnitt, zog der 28-Jährige an den Sträuchern. Dabei schnellte die Säge hoch und verletzte den 28-Jährigen am linken Unterarm. Er wurde nach der Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber zum UKH Salzburg geflogen.

Forstunfall

Bezirk Grieskrichen

Ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen schnitt am 3. April 2020 am Nachmittag alleine im Quellgebiet der Faulen Aschach in der Gemeinde Kallham mit einer Motorsäge eine dürre Erle um. Dabei brach der Baum ca. einen Meter oberhalb der Schnittstelle. Er traf den 51-Jährigen und verletzte ihn schwer. Der Mann wurde gegen 18:30 Uhr von seiner Gattin neben dem Baum liegend gefunden. Er wurde von der Feuerwehr geborgen und nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Pkw stürzte über steile Böschung

Bezirk Rohrbach

Ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 4. April 2020 gegen 3:25 Uhr mit seinem Pkw auf der B127 in Kleinzell in Richtung Linz. Bei Straßenkilometer 33,3 prallte er aus noch ungeklärter Ursache gegen die Leitschiene, kam anschließend von der Fahrbahn ab und stürzte mit dem Fahrzeug über eine steil abfallende Böschung. Dabei erlitt er schwere Verletzung. Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung in das Keplerklinikum Linz eingeliefert. Sein 32-jähriger Beifahrer aus dem Bezirk Wels-Land wurde unbestimmten Grades verletzt und ins Klinikum Rohrbach verbracht.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV