100.000 Euro Bundesmittel für KLAR! Inneres Salzkammergut zur Klimawandel-Anpassung

Nach mehr als einem halben Jahr Vorbereitung ist es fix! Seit 1. April 2020 sind die vier Gemeinden Bad Goisern a. H., Gosau, Hallstatt und Obertraun förderungswürdige KLAR!-Region!
Der Bund stellt dem Inneren Salzkammergut 100.000 Euro zur Verfügung, um die Gemeinden, die regionalen Entscheidungsträger und die Bewohner auf die Auswirkungen des Klimawandels aufmerksam zu machen. Es sollen Wege aufgezeigt werden, wie sich Jeder – vom Einwohner bis zur Gemeinde und dem Tourismus, von unseren Kleinen in Kindergarten und Schule bis zu unseren älteren Mitmenschen – auf die negativen Folgen des Klimawandels vorbereiten und schützen kann. Gleichzeitig sollen auch positive Entwicklungen, die zumindest kurz- bis mittelfristig entstehen, erkannt und in Vorteile für unser Salzkammergut umgewandelt werden.
Bis Frühjahr 2022 werden in der Region zahlreiche Bewusstseinsbildungsmaßnahmen umgesetzt werden, zu der KLAR!, der RHV und die Gemeinden herzlich einladen!
www.welterbe-klar.at

Quelle: Facebook

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV