Dachstein Post des TVB Dachstein-Salzkammergut für Mittwoch, 1. April.

Koppenwinkel

Unter den schroff abfallenden Wänden des Koppens liegt die Koppenwinkelalm mit dem idyllischen Koppenwinkelsee. Vorbei beim Gasthaus Koppenrast erreicht man ihn gemütlich in ca. 15 Minuten.

Es ist ein romantisches und ruhiges Plätzchen der Glücksplatz Koppenwinkelsee. Die Bäume spiegeln sich im Wasser und rundherum die Felswände. Am Bankerl am See ist es still nur die Vögel zwitschern. Ein Weg führt weiter zur Koppenwinkelalm mit seinen blühenden Wiesen. Ein Stück weiter durch den Wald ist der Hagenbach mit seinem Kneipppfad der etwas ruhiger dahinfließt, danach kommt der rauschende Bühlerbach. Ein schönes Wegerl schlängelt sich diesem Gebirgsbach entlang bis zu seinem Ursprung.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV