Aktuelles zum Thema CORONA in GOISERN (Stand: 31.03.2020)

Die Anzahl der positiv getesteten Fälle ist in Goisern seit vergangener Woche stabil. Aktuell sind es nach wie vor 3 Personen die in Goisern positiv auf Corona getestet sind. Diese sind in Quarantäne und die unmittelbar beteiligten weiteren Personen sind informiert und ebenfalls unter Quarantäne.

Diese Mitteilung soll dazu dienen, dass ihr die Situation realistisch einschätzen könnt, aber auch darauf hinzuweisen, dass die Maßnahmen die ergriffen wurden, unbedingt erforderlich sind und die Lage nicht auf die leichte Schulter genommen werden darf. Die Situation wird sich in absehbarer Zeit auch nicht verbessern. Wir müssen gemeinsam mit Disziplin und Verantwortungsbewusstsein weiter dazu beitragen die Lage im Griff zu behalten. 

Wichtig ist und bleibt die Verhaltensregeln individuell zu beachten und umzusetzen.
1. Wenn irgendwie möglich unbedingt zu Hause bleiben und Kontakte meiden- 1 bis 2 Meter Mindestabstand einhalten.
2. Hände waschen und dies so oft als möglich und sehr gründlich.
3. Älter Personen schützen in dem man ihnen hilft die Besorgungen des täglichen Lebens für sie zu erledigen.

Und als neue Maßnahme

4. Beim Einkaufen Atemschutzmasken tragen – empfohlen wird, dies auch in der Öffentlichkeit zu tun.

Essen auf Rädern bleibt, mit den Vorsichtsmaßnahmen für Personal und Kunden, aufrecht.

Nachbarschaftshilfe ist nach wie vor die beste Möglichkeit die Ansteckungsgefahr zu reduzieren.
Darüber hinaus unterstützt die Gemeinde mit der Koordination eines Lieferservices.- 06135/8301-29 und petra.pilz@bad-goisern.ooe.gv.at bei Besorgungen für Personen die Hilfe dabei brauchen.

Es gibt eine lokale Plattform für Direktbestellungen bei Goiserer Betrieben der Link dazu: www.welterbetaler.at.

Der Wochenmarkt bleibt, vorerst bis nach Ostern, geschlossen.

Unternehmen und Personen die auf Grund der Coronakrise in Notlagen gekommen sind können sich an die Gemeinde wenden, wir helfen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten gerne weiter. Tel: 06135/8301

In diesem Sinn Danke für die große Bereitschaft die Krise zu bewältigen und ich wünsche allen gesund zu bleiben.

Ich werde mich auch weiter in regelmäßigen Abständen über die Medien facebook, Gemeinde homepage und gem to go mit Informationen zu diesem Thema an euch wenden.

Bleibt gesund

Bgm. Leopold Schilcher

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV