In OÖ gibt es laut Angaben des Landes OÖ am 24. März 85 Neuinfektionen. Insgesamt sind 810 Menschen betroffen

Die Zahl der nachweislich mit dem neuen Coronavirus infizierten Fälle hat sich laut Angaben des Sozialministeriums in Österreich gestern in Richtung 5.000 bewegt. Mit Stand 15.00 Uhr meldete das Gesundheitsministerium 4.876 positiv Getestete. Das entspricht zum Vergleichszeitraum gestern einer Steigerungsrate von 24,26 Prozent.

Die Fälle nach Bundesländern: Burgenland (84), Kärnten (141), Niederösterreich (620), Oberösterreich (795), Salzburg (429), Steiermark (558), Tirol (1.253), Vorarlberg (379) und Wien (617)

In OÖ gibt es laut Angaben des Landes OÖ am 23. März 85 Neuinfektionen. Insgesamt sind 810 Menschen betroffen

COVID-19 Infizierte Oberösterreich (Quelle: AGES EMS und Rückmeldungen BvBs)

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV