Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 25.03.2020 13:00 Uhr

In Österreich gab es am Mittwoch (Stand 15.00 Uhr) laut den Daten des Gesundheitsministeriums 5.560 Personen, die nachweislich mit dem neuen Coronavirus infiziert sind. Im Vergleich zu Dienstag 15.00 Uhr entspricht das einer Steigerung von 14,03 Prozent.

Gesundheitsminister Anschober im ORF: 96 Prozent der mit dem Coronavirus infizierten Österreicherinnen und Österreicher haben einen sehr milden Krankheitsverlauf und sind in häuslicher Pflege. Darauf machte heute Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) in einer Aussendung aufmerksam. Lediglich 3,5 Prozent müssen in einem Krankenhaus behandelt werden. 0,5 Prozent werden intensivmedizinisch betreut.

Bestätigte Fälle, Stand 25.03.2020, 15:00 Uhr: 5.560 Fälle, nach Bundesländern: Burgenland (89), Kärnten (161), Niederösterreich (750), Oberösterreich (915), Salzburg (516), Steiermark (627), Tirol (1.393), Vorarlberg (407), Wien (702).

TodesfälleStand 25.03.2020, 15:00 Uhr: 31, nach Bundesländern: Burgenland (2), Kärnten (1), Niederösterreich (5), Oberösterreich (2), Steiermark (5), Tirol (4) Wien (12).

International, Stand 25.03.2020, 15:00 Uhr: Weltweit wurden bisher insgesamt 436.159 bestätigte Fälle bekannt gegeben, 81.661 davon meldete China.

Es gibt in Oberösterreich einen dritten bestätigten Todesfall durch eine Erkrankung mit dem Corona-Virus. Im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern starb am Dienstagabend eine Frau.

Die Zahlendifferenz in den Grafiken unten zu oben gibt es aus einem unterschiedlich gemessenem Intervall.

COVID-19 Infizierte Oberösterreich (Quelle: AGES EMS und Rückmeldungen BvBs)
COVID-19 Infizierte Oberösterreich (Quelle: AGES EMS und Rückmeldungen BvBs)
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV