Nette Idee in Bad Goisern wird umgesetzt

Die Herzen kommen zu den Menschen

Die Absage des Frühlingsfests in Goisern, eine der vielen unerfreulichen aber alternativlosen Maßnahmen, die derzeit gesetzt werden müssen.

Aber: Die Herzen sollen trotzdem zu den Menschen kommen.

Brigitte Mittendorfer: „ Am Liebstattsonntag schenkt man sich im Salzkammergut gegenseitig aus Zuneigung, Liebe oder Freundschaft ein Lebkuchenherz. Auch die Alten, Kranken und Einsamen werden an diesem Tag beschenkt.

Die Gemeinde Goisern verteilt daher die Herzen über die Aktion „ Essen auf Rädern“ um den liebenswerten Brauch unter den aktuellen Bedingungen weiterleben zu lassen.

Bgm. Leopold Schilcher spricht dafür ein großes Dankeschön an die Goldhauben und Kopftuchfrauen aus.

Leopold Schilcher, Bürgermeister

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV