Viele Geschäfte ab Montag geschlossen

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat am Freitag, 13.3., angekündigt, dass ab Montag das soziale Leben auf ein Minimum reduziert wir, um ältere und gefährdete Menschen vor dem Coronavirus zu schützen. Viele Geschäfte werden geschlossen. Bereits jetzt sind in Tirol zwei Gebiete unter Quarantäne gestellt.

Viele Geschäfte bleiben ab Montag geschlossen – das gelte aber nicht für den Lebensmittelhandel, Apotheken, Drogerien, Post, Banken und andere Geschäfte, die für die Grundversorgung notwendig seien. Ausnahmen gebe es etwa auch für Trafiken und Tankstellen. Auch der Tierfutterhandel bleibt offen. Weiters dürften Geschäfte für medizinische Produkte und Heilbehelfe weiterhin öffnen, auch solche, die Sicherheits- und Notfallprodukte und Wartungsarbeiten anbieten. Auch der öffentliche Verkehr bleibt aufrecht.

Restaurants, Bars und Kaffeehäuser haben ab kommender Woche nur noch bis 15.00 Uhr geöffnet.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV