Ein Rettungsauto zu Besuch. Am 3. März war das Rote Kreuz zu Besuch im Pfarrkindergarten Bad Ischl.

Da die Kinder schon sehr wichtige Dinge der Ersten Hilfe gelernt hatten, durften sie sich an diesem Vormittag ein Rettungsauto genauer anschauen. Mit großen Augen staunten sie über Stethoskop, Sauerstoffmasken und das „zahnlose Fingerkrokodil“ – ein Gerät, das den Sauerstoffgehalt im Blut am Finger misst. Natürlich wurde auch der Schutzhelm sofort probiert, und das Einladen von Patienten in das Rettungsauto geübt. Zu allerletzt testeten die Kinder noch erfolgreich das Blaulicht. Es war auch für die Sanitäter ein sehr netter Besuch.

Foto: Credits: ÖRK/LV OÖ.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV