Linz: Raubüberfall auf Tankstelle

Ein bislang unbekannter Täter betrat am 9. März 2020 gegen 3:30 Uhr den Shop einer Tankstelle in der Wildbergstraße in Linz.

Raubüberfall auf Tankstelle

Dort nötigte der mit Kapuze und Wollschal maskierte Mann die 34-jährige Angestellte aus Linz unter Vorhalt einer Faustfeuerwaffe zur Herausgabe eines geringen Bargeldbetrages. Anschließend flüchtete der unbekannte Täter in Richtung Reindlstraße. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Die Ermittlungen wurden vom Landeskriminalamt übernommen. Quelle: Presseaussendung vom 09.03.2020, 08:12 Uhr LPD Oberösterreich

Personsbeschreibung:
Mann, ca. 170 bis 175 cm groß, hagere Statur, heller Typ, schwarze Jeans, dunkler Kapuzenpullover, schwarzer Wollschal über Mund und Nasenpartie gezogen, sprach oberösterreichischen Dialekt, bewaffnet mit schwarzer Pistole mit auffälliger, goldener Umrandung bei Laufmündung.

COPYRIGHT: FOTOKERSCHI.AT / KERSCHBAUMMAYR

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV