Landesrettungsdienstmedaille für Ebenseer

Anfang März bekamen vier Mitglieder der Ebenseer Wasserrettung in Linz von Landeshauptmann Mag. Stelzer eine Landesrettungsdienstmedaille verliehen. Drei von ihnen erhielten die silberne Medaille, nämlich Wolfgang Loidl-Kendler (43 Dienstjahre), Renate Zrnjanowitsch (43 Dienstjahre) und Christine Zrnjanowitsch (31 Dienstjahre). Weiters wurde die bronzene Rettungsmedaille an Thomas Loidl-Kendler (27 Dienstjahre) verliehen. Ortsstellenleiter Felix Schilcher freut sich mit den geehrten: „Wenn sich vier Mitglieder untereinander 144 Jahre im Dienst der Österreichischen Wasserrettung aufteilen, dann ist das schon etwas ganz besonderes!“

Auch Stelzer betont, dass dieses Level an Engagement weitaus nicht selbstverständlich sei, auch wenn viele es so hinnehmen. Zum Funktionieren der Rettungskette brauche es genau solche Menschen.

Auch BGM Markus Siller war in Linz dabei um den Geehrten zu gratulieren und für ihre Leistungen im Dienste der Mitmenschen zu bedanken.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV