Sturmwarnung von 27.02.-28.02. durch die Landeswarnzentrale Oberösterreich

Aussendung der Landeswarnzentrale Oberösterreich:

Geschätzte Damen und Herren,

die Landeswarnzentrale Oberösterreich informiert, dass in den heutigen Abendstunden, voraussichtlich ab 22:00 Uhr bis Fr. 28.2. 15:00 Uhr, ein Sturm unser Bundesland durchqueren wird.

Ca. zwischen 22 und 23 Uhr erreicht dieser das Innviertel und weht bis etwa 03:00 Uhr mit Spitzen zwischen 90 und 110 km/h, sehr vereinzelt sind Böen um 120 km/h nicht ausgeschlossen.

Die höchsten Werte werden im Innviertel, dem angrenzendem Salzkammergut und am Alpenrand erwartet.
Mögliche Auswirkungen: Beeinträchtigungen der Infrastruktur (Verkehr, Energieversorgung, Telekommunikation). Große Äste können abbrechen, Bäume entwurzelt werden. Große Gegenstände wie Dachteile, Plakatwände und Baugerüste können umherfliegen. Straßen und Schienenwege können unpassierbar sein.

Hinweise für die Bevölkerung:

Beachten Sie die Anweisungen der zuständigen Behörden!
Meiden Sie Alleen, Parks mit Baumbestand und Wälder!
Vermeiden Sie alle Outdoor Aktivitäten!
Sichern Sie rechtzeitig bewegliche Gegenstände im Freien!

Informationsquelle: Die Wetterdaten stammen von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik in Salzburg. 

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV