Fußgänger von Kleintransporter angefahren – aktuelle oö. Polizeimeldungen

Mann gegen Auslagenscheibe gestoßen

Bezirk Freistadt

Ein 21-Jähriger wurde am 25. Februar 2020 kurz vor 21 Uhr von einem 18-Jährigen, beide aus dem Bezirk Freistadt, vor einem Lokal in Pregarten während einer Faschingsveranstaltung mit voller Wucht gegen die Auslagenscheibe geworfen. Der 21-Jährige schlug dabei mit dem Kopf das Glas der Auslage ein. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde in das Kepler Uniklinikum eingeliefert.

Fußgänger von Kleintransporter angefahren

Bezirk Ried

Ein 50-Jähriger aus Wels fuhr am 25. Februar 2020 gegen 20:45 Uhr in Ried im Innkreis auf der Salzburger Straße Richtung stadteinwärts. Zum selben Zeitpunkt überquerte ein 54-Jähriger aus dem Bezirk Ried die Fahrbahn. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Der Fußgänger kam am Gehsteig zum Liegen. Der 50-Jährige leistete sofort Erste Hilfe und verständigte unverzüglich die Rettung. Der 54-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV