Erfolgreiche Zwischenbilanz für die Skigebiete der OÖ Seilbahnholding: Dachstein West, Dachstein Krippenstein und Feuerkogel

7 % Wachstum gegenüber der Rekord-Vorsaison

Alle Talabfahrten sind geöffnet, traumhafte Pistenbedingungen bei bis zu 2 Meter Schnee am Berg, der ideale Mix aus Maschinenschnee und Naturschnee sowie eine gute Bettenauslastung in der Region sind mitunter der Grund für eine so erfolgreiche Zwischenbilanz der 3 Skigebiete der OÖ Seilbahnholding Dachstein West, Dachstein Krippenstein und Feuerkogel. Derzeit herrscht in den Skigebieten Hochsaison, da nicht nur die oberösterreichischen Kinder Ferien haben, sondern auch die Ferien in den Niederlanden (Holland), Slowakei, Polen und Tschechien deutlich spürbar sind.

Die Wintersaison 2018/19 (Vorjahr) war eine absolute Rekordsaison und diese wurde bereits jetzt um 7 % der Gästeeintritte übertroffen. Die Skisaison in der Skiregion Dachstein West läuft heuer sogar bis Ostermontag, 13. April 2020 und lässt noch auf weitere Rekorde hoffen.

Statement Geschäftsführer der OÖ Seilbahnholding Dietmar Tröbinger:

                „Die intensive Marktbearbeitung der letzten Jahre speziell in der Slowakei, Tschechien und Polen machen sich jetzt so richtig bemerkbar. Ebenso positive Auswirkungen bringen auch die neuen Hotelprojekte im Inneren Salzkammergut durch die zusätzlichen Bettenkapazitäten“.

Statement Geschäftsführer der OÖ Seilbahnholding Markus Bürger und Vorstand der Dachstein Tourismus AG:

„Wir haben im letzten Sommer 7 Millionen Euro in den neuen Speichersee auf der Angeralm für die Beschneiung der Zwieselalm investiert. Mit einem Fassungsvermögen von 150.000 m³ konnten wir den Saisonstart Mitte Dezember feiern und können auch die Pistenqualität bis Ostermontag, am 13. April 2020 für unsere Gäste gewährleisten“.

Alle Infos zu den 3 Skigebieten auf www.dachstein.atwww.dachstein-salzkammergut.com und www.feuerkogel.info. Telefonisch gerne unter 050 140 .

GF Markus Bürger & GF Dietmar Tröbinger
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV