Neustart beim Bauernbund in Seewalchen am Attersee

Bei der Bauernbundversammlung am 14. Februar fand statutengemäß auch die Vorstandsneuwahl statt. Nach den Berichten von Obmann Jakob Moser aus Kraims, der diese Funktion 12 Jahre lang ausgeübt hatte und nicht mehr für den BB-Vorsitz kandidierte, und Ortsbäuerin Elisabeth Neuwirth übernahm der Obmann der Bezirksbauernkammer Alfred Lang den Vorsitz. Bei der Vorstandsneuwahl wurde Gerhard Ebetsberger aus Haining zum neuen Bauernbundobmann gewählt. Die Wahl des neuen Obmanns erfolgte ebenso einstimmig wie alle anderen Wahlvorgänge. Zu Ebetsbergers Stellvertretern wurden Gerhard Loidl aus Kemating und Franz Pühringer jun. aus Gerlham gewählt. Weitere Vorstandsfunktionäre sind: Klaus Lohninger aus Steindorf (Schriftführer), Wolfgang Sturm aus Kemating (Kassier), Manuel Ebetsberger-Dachs aus Ainwalchen (Jungbauernobmann), Franz Haitzinger aus Neubrunn (Altbauernobmann). Elisabeth Neuwirth aus Ainwalchen wurde in ihrer Funktion als Ortsbäuerin einstimmig bestätigt. Zu ihren Stellvertreterinnen wurden Waltraud Moser aus Kraims und Karin Ehrnleitner aus Gerlham gewählt. Der neue BB-Obmann Gerhard Ebetsberger dankte den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Jakob Moser (Obmann), Markus Gebetsberger aus Haining (Kassier) und Josef Ehrnleitner aus Gerlham (Altbauernobmann), und ehrte dann zahlreiche langjährige Bauernbundmitglieder für ihre 40-, 50- und sogar 60-jährige Treue und Mitgliedschaft bei der bäuerlichen Interessensvertretung. Der Bauernbund Seewalchen kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Die Gründungsversammlung mit 63 Mitgliedern fand am 10. Februar 1924 im Gasthof Rosenauer statt. Zum ersten BB-Obmann wurde Johann Krempler, „Seppenbauer“ in Steindorf gewählt. Heute zählt der Seewalchner Bauernbund 130 Mitglieder, und versteht sich nicht nur als bäuerliche Standesvertretung und Teilorganisation der ÖVP, sondern auch als Vereinigung zur Bewahrung und Förderung der bäuerlichen Kultur, Traditionen und Brauchtum. Als Aktivitäten des Seewalchner Bauernbundes gelten die Lichtmess-Feier, die Mitarbeit beim traditionellen Maibaumsetzen und Maibaumschmeißen, das Erntedankfest, die Aktion „Schule am Bauernhof“ und die „Musikantenroas“. Die Bäuerinnen bieten hervorragende bäuerliche Buffets an, von denen schon viele Vereine, Betriebe, die Gemeinde und auch zahlreiche Privatpersonen für Feste und Feiern Gebrauch gemacht haben. BBK-Obmann Lang referierte über „Aktuelles aus der Agrarpolitik“ und ging dabei u.a. auch auf die zu erwartenden Veränderungen für die Landwirtschaft durch den Brexit ein, auf die Problematik im Tier- und Pflanzenschutz (Verbot der Anbindehaltung, Glyphosatverbot) und auf die Probleme der (bäuerlichen) Waldbesitzer durch Borkenkäfer, Windwurf- und Schneedruckschäden und den daraus resultierenden Holzpreisverfall. Lang schnitt aber auch die durch den Klimawandel auf die Grünlandbauern zukommenden Probleme durch Trockenheit, Futterknappheit und Schädlinge (Engerlinge) an. Bgm. Gerald Egger würdigte in seinen Grußworten die Bedeutung der Bauernschaft u.a. auch als Erhalter der Kulturlandschaft. Schließlich sind mehr als 2/3 der Gemeindefläche landwirtschaftlich genutzt. Mit einer Bilderschau von Bgm.a.D. Johann Reiter unter dem Motto „Bäuerliches Leben in Seewalchen im Wandel der Zeit“ klang die Versammlung gemütlich aus. 

Die geehrten langjährigen BB-Mitglieder mit den BB-Funktionären und den Ehrengästen
Der neue Bauernbundvorstand von Seewalchen mit den Ehrengästen v.l.n.r. Bgm. Gerald Egger, BBK-Obmann Alfred Lang, der bisherige Obmann Jakob Moser, Altbauernobmann Franz Haitzinger, Ortsbäuerin Elisabeth Neuwirth, Obmannstellvertreter Franz Pühringer jun., Obmann Gerhard Ebetsberger, Obmannstellvertreter Gerhard Loidl, ÖVP Gemeindeparteiobmann Markus Kitzberger, Kassier Wolfgang Sturm, Bgm.a.D. Johann Reiter. Nicht im Bild: Stv. Ortsbäuerin Waltraud Moser, Jungbauernobmann Manuel Ebetsberger-Dachs, Schriftführer Klaus Lohninger
Der neue Bauernbundvorstand von Seewalchen komplett v.l.n.r. Jungbauernobmann Manuel Ebetsberger-Dachs, Obm.Stv. Gerhard Loidl, Kassier Wolfgang Sturm, Obmann Gerhard Ebetsberger-Dachs, Obm.Stv. Franz Pühringer jun., OB-Stv. Waltraud Moser, Ortsbäuerin Lisi Neuwirth, Schriftführer Klaus Lohninger, Altbauernobmann Franz Haitzinger

Fotos: Johnny Reiter

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV