Verkehrsunfall in Hartkirchen

Bezirk Eferding. Eine 59-Jährige aus dem Bezirk Eferding fuhr am 14. Februar 2020 gegen 6:30 Uhr mit ihrem Pkw auf dem Güterweg Hacking in Hartkirchen und wollte bei der Kreuzung mit der Nibelungen Bundesstraße nach links in diese einbiegen.

Verkehrsunfall in Hartkirchen
Dabei stieß sie mit dem Pkw eines 32-Jährigen aus dem Bezirk Grieskirchen zusammen, welcher in Richtung Hartkirchen fuhr. Durch die Wucht des Anpralles wurde das Fahrzeug des 32-Jährgen in ein angrenzendes Feld geschludert wurde. Der 32-Jährige wurde beim Verkehrsunfall schwer, die 59-Jährige unbestimmten Grades verletzt. Beide wurden ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Feuerwehren Hartkirchen, Hilkering/Hachlham und Alkoven waren zur Absicherung bzw. Fahrzeugbergung im Einsatz.

Quelle: Presseaussendung LPD OÖ vom 14.02.2020, 13:29 Uhr

FOTOS © FOTOKERSCHI.AT / KASTNER

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV