Führerscheinloser Lenker unterwegs Richtung Bad Ischl nach Fluchtversuch angehalten

Bezirk Gmunden

Ein 46-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden lenkte seinen Pkw am 1. Februar 2020 gegen 17:15 Uhr auf der St. Wolfganger Straße, L546, Richtung Bad Ischl. Dem Mann wurde bereits vor mehreren Jahren die Lenkberechtigung entzogen. Eine Polizeistreife erkannte den Lenker im Gegenverkehr, wendete das Auto und versuchte ihn einer Kontrolle zu unterziehen. Als der 46-Jährige dies bemerkte, versuchte er mit hoher Geschwindigkeit zu fliehen. Nach etwa dreieinhalb Kilometern konnte der Mann dennoch angehalten und kontrolliert werden. Er wird angezeigt.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV