Bad Ischl: Fahrzeugbergung in Pfandl

Die Freiwillige Feuerwehr Pfandl wurde am Mittwoch, 29.Jänner 2020 um 18:36 Uhr zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.Kurz darauf rückten die Kameraden mit dem KDO und LFA zum Einsatzort im Gewerbegebiet Pfandl aus. Aus unbekannter Ursache rollte ein PKW vorwärts über Randsteine und blieb hängen.Aufgrund der schwierigen Lage des PKWs wurde das SRF der Hauptfeuerwache Bad Ischl nachalarmiert. Mittels Kran wurde der PKW wieder auf den Parkplatz gehoben. Der Fahrer konnte anschließend die Fahrt fortsetzen.Der Einsatz war nach rund einer Stunde beendet.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV