Brand in Müllverarbeitungszentrum. Aktuelle oö Polizeimeldungen

Stadt Linz

Am 22. Jänner 2020 gegen 13:25 Uhr kam es in der Halle eines Müllverarbeitungszentrums in der Gaisbergerstraße in Linz durch eine Verpuffung während des Verarbeitungsprozesses der mobilen Müllzerkleinerungsanlage zu einem Brand. Als die Polizei vor Ort eintraf standen die Berufsfeuerwehr der Stadt Linz und die Betriebsfeuerwehr der VOEST Alpine bereits im Einsatz. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befand sich lediglich ein Mitarbeiter in der Halle welcher diese rechtzeitig verlassen konnte. 
Personen wurden keine verletzt, Schadenshöhe und genaue Brandursache stehen derzeit nicht fest. Weitere Ermittlungen werden durchgeführt.

Alkolenkerin kam von der Fahrbahn ab

Bezirk Urfahr-Umgebung

Eine 20-Jährige aus Wels fuhr am 23. Jänner 2020 kurz nach Mitternacht mit ihrem Pkw auf der B 126 von Linz kommend in Richtung Zwettl an der Rodl. Nach Hellmonsödt/Glasau kam sie aus bisher unbekannter Ursache links von der Fahrbahn ab. Sie schleuderte mit dem Fahrzeug über eine steile Böschung wobei sich der Pkw mehrmals überschlug. Er kam auf dem Dach zu liegen. Die Lenkerin konnte sich selbst aus dem Unfallwrack befreien und kletterte auf die Straße zurück. Dort wurde sie von einem nachkommenden Pkw-Lenker vorgefunden und erstversorgt.
Die 20-Jährige wurde nach weiterer Versorgung durch den Notarzt mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH Linz eingeliefert. Ein bei ihr durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,4 Promille Alkoholgehalt. Die Bergung des Fahrzeuges erfolgte durch die Feuerwehren Zwettl an der Rodl und Sonnberg.

Handy geraubt

Stadt Linz

Eine 19-jährige Linzerin verkaufte über einen Online-Plattform ein Mobiltelefon und vereinbarte mit dem vermeintlichen Käufer ein Treffen am 22. Jänner 2020 gegen 20:45 Uhr in der Grillparzerstraße in Linz. Als sie dem Mann das Gerät zeigte, entriss er es ihr und lief davon. Dabei erlitt die 19-Jährige Verletzungen an der rechten Hand. 
Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem unbekannten Täter brachte keinen Erfolg, eine genaue Personsbeschreibung ist nicht bekannt.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV