Neuer Snowpark am Feuerkogel eröffnet

FIVE BORO SNOWPARK FEUERKOGEL direkt am Feuerkogel-Plateau auf 1.600 Meter Seehöhe

Am Feuerkogel in Ebensee wurde ein Snowpark gebaut, der ab sofort für Snowboarder und Skifahrer geöffnet ist. Der Park wird vom Feuerkogel-Team präpariert und von der FIVE BORO-Crew geshapt und betreut.

Eine 6 Meter lange Box, Rails, ein Tube, eine Tonne, eine Wave-Box und natürlich Kicker befinden sich derzeit schon im neuen Snowpark. Eine spannende Ergänzung wird es heuer noch geben. Das Besondere ist sicherlich das ideale Gelände, aber auch der Blick vom Park auf den Dachstein Gletscher.

Die OÖ Seilbahnholding hat in bester Zusammenarbeit mit dem Snowboard- & Skateshopbetreiber FIVE BORO, Herrn Michael Nadler das neue Highlight umgesetzt.

Statement OÖ Seilbahnholding-Geschäftsführer Dietmar Tröbinger und Markus Bürger:

„Der Feuerkogel bietet ein umfangreiches Angebot für Wintersportler: Skifahren, Snowboarden, Schneeschuhwandern auf 6 Trails, Tourengehen oder einfach nur die traumhafte Aussicht genießen, die vom Mühlviertel bis zum Dachstein Gletscher reicht. Der neue Snowpark am Feuerkogel bietet nun auch den Gästen mit Freestyle-Ambitionen neue Möglichkeiten und rundet das Angebot am Berg für unsere Gäste ideal ab“.

Ein Snowboardtest sowie ein Snowpark-Event sind noch für diese Wintersaison geplant.

Schneehöhe am Berg derzeit 120 cm – Talstation Gsoll 45 cm. Infos zum Feuerkogel auf www.feuerkogel.info oder tel. unter 050 140.

In der Skiregion Dachstein West und am Dachstein Krippenstein sind die Bedingungen in dieser Wintersaison auch wieder traumhaft. Alle Talabfahrten, Bahnen und Lifte haben geöffnet. Infos auf www.dachstein.at und www.dachstein-salzkammergut.com

Foto:
FIVE BORO Snowpark Feuerkogel – Lisa-Kristin
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV