Jugendvollversammlung in Bad Goisern

Goisern braucht Jugend – Jugend baut Goisern:

Unter diesem Begriff wurde Goiserns Jugend von Bürgermeister Leopold Schilcher am 10. Jänner zu einer Diskussionsrunde in die Landesmusikschule eingeladen. Von offizieller Seite waren neben Bgm. Schilcher auch die Mitglieder des Jugendausschusses aller Fraktionen vertreten, welche durch ihre Zivilberufe in Wirtschaft und Tourismus unmittelbar auf Anliegen reagieren konnten und Lösungsvorschläge einbrachten. Die Anliegen und Vorschläge der Jugend spannten in dieser Runde einen weiten Bogen. Ein Angebot von Tanzkursen, Biken im Gelände, der Skaterpark, Goiserns Gastronomie aber auch der Ausbau von Busverbindungen oder die Wiedereröffnung des Solewegs waren u. A. Themen des Abends. Einige Anliegen konnten noch am selben Abend konkretisiert und weiter bearbeitet werden. So wird z. B. in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein ein volkstümlicher Tanzkurs organisiert werden. Auch in Hinblick auf eine Anbindung an die Partybusschiene rund um Bad Ischl zeigt sich Bgm. Leopold Schilcher optimistisch und geht von einer Umsetzung in diesem Jahr aus. Ähnliches gilt für den Soleleitungsweg. Hier stehen die Zeichen gut und man kann davon ausgehen, dass dieser ab 2021 wieder durchgängig von Bad Ischl bis Steeg freigegeben wird.

Bgm. Leopold Schilcher zeigt sich überaus erfreut über den Verlauf des Abends. „Es hat mich sehr gefreut wie diskutiert wurde und dass von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eindeutig der Wunsch nach weiteren Treffen dieser Art ausgesprochen wurde, als Kommunikationskanal wurde sofort ein Instagram Profil eingerichtet. Den Vorschlag, dass im Rahmen der politischen Bildung der Jugendausschuss in die Schulen gehen sollte, finden ich großartig“ so Goiserns Ortoberhaupt. 

Die nächste Jugendversammlung ist für Herbst dieses Jahres geplant.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV