Salzburg: Voller Pistenspaß für Familien zum halben Preis

Zwölf Skigebiete bieten Familien kostengünstigen Pistenspaß

Salzburger Landeskorrespondenz, 15.01.2020 

(LK) Die Aktion „Salzburger Familienskitage“ ermöglicht auch heuer wieder Salzburger Familien ermäßigten Pistenspaß. „Skifahren soll gerade im ‚Skiland Salzburg‘ für alle Familien zugänglich sein. Mit dem Familienpass wird das Freizeit- und Sportvergnügen um 50 Prozent günstiger“, so Landesrätin Andrea Klambauer.

Insgesamt bieten heuer wieder zwölf Skigebiete an verschiedenen Tagen familienfreundliches Wintervergnügen. Voraussetzung für die Ermäßigung ist der Familienpass. Mindestens ein Erwachsener und ein Kind bis zum vollendeten 18. Lebensjahr müssen dabei Tageskarten lösen, die dann um 50 Prozent ermäßigt sind. Die Aktion findet bis Ende März statt.

Familienpass-App

Praktisch ist dabei auch die Familienpass-App für das Smartphone, die es kostenlos zum Herunterladen im iOS Appstore und bei Android gibt.

Viele Vergünstigungen mit dem Familienpass

Seit Jahren erleichtert der Salzburger Familienpass die Freizeitplanung und hilft beim Sparen. „Der Pass bietet viele Ideen für Aktivitäten mit der ganzen Familie und informiert über zahlreiche Vergünstigungen“, so Landesrätin Klambauer. Eine Übersicht zu Ermäßigungen für Familienpassinhaber ist im Internet unter www.salzburg.gv.at/familienpass zu finden.

Salzburger Familienskitage
Copyright
© SalzburgerLand Tourismus
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV