GESUNDE GEMEINDE BAD GOISERN – JAHRESAUSBILDUNG:

Leben im Rhythmus der Natur – Jahresausbildung im Rahmen der Gesunden Gemeinde Bad Goisern

Ein Leben mit Kräuter und Natur ist eine Leidenschaft. Getragen von Rhythmen ist diese Lebensweise Balsam für Körper, Geist und Seele. In diesem Jahreskurs lernen sie in der Natur zu lesen, diese zu verstehen und damit zu arbeiten. Das Herstellen von eigenen Kosmetikprodukten, Oxymel als isotonisches Getränk zur Selbstheilung, Räuchern, Hydrolate, Öle und Tinkturen – all dieses Wissen gehört zu unserem Kulturgut. So ist es in diesem Jahr Ziel saisonale Pflanzenverarbeitung aber auch Inhaltsstoffe, Wirkung und Anwendungsmöglichkeiten zu erlernen und dieses Wissen zu erhalten. Die Lehrtage sind angelehnt an die Jahreskreisfeste und werden sehr lebhaft gestaltet.

Kursinhalte:

  • Geschichte der Kräuterkunde
  • Pflanzenfamilie und Inhaltsstoffe
  • Ernte und Verarbeitungsmöglichkeiten/Konservierung
  • Kräuterwanderungen
  • Altes Kräuterwissen, Mythologie
  • Herstellen von Blütenessenzen und Hydrolaten
  • Naturkosmetik
  • Räuchern
  • Kochen mit Wildkräuter
  • Ölauszüge, Tinkturen, Heilsalben, Elexiere, Sirupe, Kräuterweine
  • Frauenkräuter und Frauenwissen
  • Jahreskreisfeste

Ausbildungstage

  • 21.03.2020 – Ostara
  • 25.04.2020 – Beltane
  • 23.05.2020 – Blütenessenzen
  • 21.06.2020 – Litha
  • 01.08.2020 – Lughnasadh
  • 19.09.2020 – Marbon
  • 30.10.2020 – Samhain
  • 21.11.2020 – Beprechung Yul

Jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr im Hexen Atelier bzw. Wanderungen in der Umgebung

Die Teilnehmer erhalten alle Unterlagen sowie das Material fürs gesamte Kursprogramm. Nach erfolgreicher Teilnahme wird ein Zertifikat ausgestellt.

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmeldung bis spätestens 10. März 2020 per Mail hexen.atelier@gmx.at oder unter 0650/410 11 23

Auf zahlreiche Teilnehmer freuen sich Tanja Mittendorfer und die Gesunde Gemeinde Bad Goisern

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV