Ines Schiller neue Bürgermeisterin von Bad Ischl

Ines Schiller ist am 2. Jänner vom Bad Ischler Gemeinderat mit Stimmenmehrheit zur ersten Bürgermeisterin Bad Ischls gewählt worden: 37 Gemeinderäte waren im Beisein von Bezirkshauptmann Alois Lanz und Stadtamtsdirektor Adam Sifkovits zur Wahl berechtigt. Mit 20 Stimmen – 19 wären notwendig gewesen – wurde Ines Schiller zur Bürgermeisterin gewählt. Die Bad Ischler ÖVP hatte sich Tage vor der Gemeinderatssitzung dazu entschieden, mit Stadtrat Johannes Kogler einen Gegenkandidaten zu stellen. Acht Gemeinderäte gaben Kogler ihre Stimme, neun Stimmen waren ungültig.

Salz-TV gratuliert der neuen Bürgermeisterin sehr herzlich!!

Bürgermeisterkollegin und -kollegen haben Ines Schiller zur neuen, verantwortungsvollen Aufgabe als Bürgermeisterin von Bad Ischl gratuliert und über gemeinsame Ziele für unser Salzkammergut gesprochen 

Foto: ©Ines Schiller/Facebook

Marija Gavric (Bildmitte) ist als neue Stadträtin neue Stadträtin für Kultur- und Europaangelegenheiten
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV