Bad Ischl: Person in Wohnung verunfallt – Türöffnung in Kaltenbach

Am Samstagabend wurden die Kameraden der Feuerwache Ahorn – Kaltenbach zu einer Türöffnung in die Dumbastraße alarmiert.

Eine Person stürzte in der Wohnung und konnte den Sanitätern vom Roten Kreuz die Türe nicht mehr öffnen. Somit wurde die Unterstützung der Feuerwehr angefordert. Die angerückten Ahorner Florianis, konnten die Türe mit einem Spezialwerkzeug innerhalb kürzester Zeit öffnen und somit den Weg für die Helfer vom Roten Kreuz frei machen. Nachdem die Person versorgt wurde konnte wieder ins Zeughaus eingerückt werden.

Im Einsatz standen die Kameraden der Feuerwache Ahorn – Kaltenbach mit zwei Fahrzeugen und zwölf Mann, eine Streife der Polizei und das Rote Kreuz.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV