Verkehrsunfall in St. Aegidi

Die Feuerwehren St. Aegidi und Engelhartszell, die Poliezei sowie das Rote Kreuz standen am Samstagvormittag bei einem schweren Verkehrsunfall im Einsatz.

Aus noch ungeklärter Ursache kam eine Lenkerin mit ihrem Fahrzeug von der Straße ab, rutschte über eine Böschung und kam dort am Waldrand auf der Seite zu liegen. Die Frau wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus eingeliefert. Das Fahrzeug wurde anschließend mittels Seilwinde von der Feuerwehr geborgen. Die Einsatzkräfte standen rund eineinhalb Stunden im Einsatz.

Fotos © FOTOKERSCHI.AT / DANNY JODTS

Verkersunfall in St. Aegidi
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV