Projekt „Greenify – Landjugend begrünt mit“ GOLD ausgezeichnet

Beim heurigen „Best of 2019“ der Landjugend Österreich in Schladming durfte sich die Landjugend Bezirk Gmunden über die Auszeichnung zu einer Goldmedaille für das diesjährige Bezirksprojekt freuen. Mit dem Projekt „Greenify – Landjguend begrünt“ wurde eine Potato Pot Challenge mit 200 Landjugendteilnehmern aus dem Bezirk Gmunden durchgeführt. Außerdem wurde in jeder Landjugend Ortsgruppe des Bezirkes Gmunden ein Projekt für mehr Grün und Nachhaltigkeit im Ort umgesetzt.

Die Landjugend Gmunden hat sich bei dem Projekt zum Ziel gesetzt, den Bezirk mehr zu begrünen und gemeinsam mit allen Landjugend Ortsgruppen den Klimawandel entgegen zu wirken. Die Ideen und umgesetzten Projekte der sieben Ortsgruppen können sich sehen lassen: Angefangen beim Greenify-Express in Kirchham, Bienenoasen in Gschwandt und Laakirchen, Urban Gardening in Altmünster, Obststräucher für Kindergärten in Ebensee, Begrünungsideen mit der Volksschule in Vorchdorf bis hin zum „Ausheign“ von Lärchenwiesen in Viechtwang.

Bericht und Bilder Landjugend Gschwandt Kerstin BUCHINGER

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV