Südkoreanische Tourismushochburg beim RHV Hallstättersee

Regierungsvertreter der südkoreanischen Inselregion Ong-Jin aus dem Metropolbereich Incheon besuchten vor kurzer Zeit die Anlagen des RHV Hallstättersee.

Die Region ist ähnlich dem Inneren Salzkammergut stark touristisch geprägt und hat sich in Bad Goisern über Lösungsansätze hinsichtlich der Abwasserentsorgung informiert. Da der RHV Hallstättersee in Südkorea mit seinem Know-how als Erfolgsmodell gilt, will man aus den hiesigen Erfahrungen lernen.

Foto:
RHV Hallstättersee
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV