Tunnel Götschka nach Unfall mit drei LKWs Richtung Linz stundenlang gesperrt

Zu einem Auffahrunfall zwischen drei LKWs ist es Montagmorgen gegen 7:30 Uhr auf der S10, der Mühlviertler Schnellstraße, im Tunnel Götschka gekommen.

Tunnel Götschka nach Unfall mit drei LKWs Richtung Linz stundenlang gesperrt

Laut ersten Informationen ist dabei ein Lastwagenfahrer verletzt worden. Für die Aufräumarbeiten musst ein Abschleppunternehmen angefordert werden. Der Verkehr wurde für die Dauer der Bergung über die B125 umgeleitet.

COPYRIGHT: FOTOKERSCHI.AT / PRIVAT 

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV