Verleihung der Rettungsdienstmedaille: Auszeichnung für langjähriges Wirken

Insgesamt 310 Jahre haben sich neun Mitarbeiter unserer Ortsstellen in den letzten Jahrzehnten im Rettungsdienst engagiert. Kürzlich wurden zehn wertvolle Rotkreuz-Mitarbeiter des Bezirkes Vöcklabruck für ihre langjährigen Dienste am Nächsten geehrt. 

Am 14. November fand im Steinernen Saal des Landhauses in Linz die feierliche Verleihung der oberösterreichischen Rettungsdienstmedaille statt. Unter dem Beisein von Rotkreuz-Präsident Dr. Walter Aichinger und Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer wurden die Mitarbeiter aus dem Bezirk Vöcklabruck für ihr langjähriges Engagement ausgezeichnet.Für 40 Jahre im Rettungsdienst erhielten MR Dr. Klaus-Dieter Haselbruner (Ortsstelle Frankenmarkt), Franz Huber (Ortsstelle Frankenmarkt), Herbert Kritzinger (Ortsstelle Vöcklabruck) und Günther Schatzl (Ortsstelle Seewalchen) die Rettungsdienstmedaille in Silber. Mit der Rettungsdienstmedaille in Bronze wurden Jürgen Götschhofer (Ortsstelle Redlham), Franz Gröstlinger (Ortsstelle Thomasroith), Johannes Hemetsberger (Ortsstelle St. Georgen i. A.), Michael Pariente (Ortsstelle Mondsee), Christoph Pesendorfer (Ortsstelle Redlham) und Wolfgang Schachl (Ortsstelle Mondsee) für ihre 25-jährige Tätigkeit im Rettungsdienst geehrt.

„Diese Mitarbeiter sind besondere Vorbilder in unserem Roten Kreuz. Sie zeigen sehr eindrucksvoll, was Verantwortung und Engagement für die Gesellschaft bedeutet. Wir danken ihnen herzlich und wünschen ihnen auch weiterhin viel Erfüllung in ihrem Ehrenamt“, meint Bezirksstellenleiter Dr. Johannes Beer.  Bezirksrettungskommandant Mag. Gerald Schuster ergänzt: „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rettungsdienst leisten Enormes in ihren Einsätzen. Spüren die Freude und das Leid des Lebens. Von Geburten im Rettungswagen bis zu hin tragischen Todesfällen. Dieser wertvolle Dienst am Nächsten muss auch in der Öffentlichkeit gewürdigt werden.“

Credit: OÖRK/Bezirksstelle Vöcklabruck

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV