FC Liefering zu Gast beim GAK

Abschluss einer intensiven Woche in der Steiermark
Vorschau: 2. Liga 2019/20, Runde 12,
Grazer AK 1902 vs. FC Liefering,
Freitag, 25. Oktober 2019, 19:10 Uhr, Merkur Arena


Am kommenden Freitag geht es für viele Spieler zum Abschluss einer äußerst intensiven Woche zum Auswärtsspiel beim Aufsteiger GAK. Beide Teams sind mit 13 Zählern direkte Tabellennachbarn und wollen nach der letzten Niederlage wieder in die Erfolgsspur und sich rangmäßig verbessern.
PERSONALSITUATION
Der FC Liefering muss weiterhin auf den langzeitverletzten Nikola Stosic (Kreuzband) verzichten. Nach seinem Ausschluss ist Kilian Ludewig ebenso nicht spielberechtigt wie Karim Adeyemi – der Offensivspieler fehlt gelbgesperrt. Peter Pokorny kehrt hingegen nach seiner Sperre wieder in den Kader retour.

STATEMENT
Bo Svensson: „Die Grazer hatten in den letzten Runden eine Negativserie, haben aber nun im Heimspiel die Gelegenheit, sich da selbst wieder herauszuziehen. Unter diesen Voraussetzungen ist das für uns eine wichtige Partie und eine große Herausforderung. Wir werden aber versuchen, mit allem, was wir haben, dagegenzuhalten, müssen aber über die gesamte Spieldauer im Zweikampf und spielerisch Lösungen suchen und finden.“
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV