Rauferei zwischen Fahrzeuglenkern auf Straße. Aktuelle oö Polizeimeldungen

Bezirk Urfahr-Umgebung

Am 16. September 2019 um 12 Uhr fand in Ottensheim auf der Rohrbacher Bundesstraße B 127 im Bereich Niederottensheim vor einer ampelgeregelten Kreuzung mit der Weingartenstraße eine Rauferei zwischen zwei Männern auf der Fahrbahn statt.

Grund dafür war laut dem Angreifer, einem 23-jährigen Linzer, welcher sein Firmenfahrzeug hinter dem Pkw, gelenkt von einem 45-Jährigen aus dem Bezirk Rohrbach, seit Puchenau herfuhr, die angeblich sehr langsame provokante Fahrweise des Vordermannes. Der 23-Jährige fuhr deshalb dem 45-Jährigen sehr knapp auf und wollte diesen sogar trotz der Sperrlinie vor Niederottensheim überholen. 
Wegen dem Rotlicht mussten beide Fahrzeuglenker anhalten, wobei der 23-Jährige ausstieg und zu dem vor ihm stehenden Pkw ging. Der 45-Jährige stieg ebenfalls aus, worauf der Mühlviertler dem Rohrbacher nach einem Wortgefecht einen Faustschlag ins Gesicht versetzte. 
Daraufhin packte der Linzer den Angreifer am T-Shirt, stieß ihn weg und zerriss ihm dieses.

Die Rauferei wurde auch von weiteren Fahrzeuglenkern beobachtet. Die verständigten Polizisten konnten die aufgeheizte Situation beruhigen. Der 45-Jährige wurde leicht verletzt, der 23-Jährige hatte ein zerrissenes T-Shirt.
Beide werden der Staatsanwaltschaft Linz und der Bezirkshauptmannschaft Urfahr–Umgebung anzeigt.

Kokain-Dealer in Haft

Stadtpolizeikommando Linz

Nach umfangreichen Ermittlungen von Beamten des Stadtpolizeikommandos Linz, Kriminalreferat, konnte ein 29-jähriger Dominikaner aus Linz als jener Hintermann ausgeforscht werden, welcher zurückliegend in einer dominikanisch dominierten Tätergruppierung als Kokain-Lieferant fungierte und Kokain Subverteilern, meist auf Kommissionsbasis, überließ. Der Beschuldigte betrieb schwunghaften Kokainhandel und lieferte das Suchtgift von Linz bis nach Osttirol.
Der 29-Jährige konnte Anfang Juli 2019 in Linz in seiner Wohnung aufgrund gerichtlich bewilligter Festnahmeanordnung mit Unterstützung des LKA OÖ/EGS festgenommen werden. Im Zuge der Durchsuchung wurden zwei Handys und Bargeld gefunden und sichergestellt. Es konnten mehrere Suchtgiftabnehmer ausgeforscht und zur Anzeige gebracht werden.
Der Beschuldigte wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Linz in die Justizanstalt Linz überstellt.

Bezirk Schärding

Vorrangverletzung – 75-Jähriger schwer verletzt

Am 16. September 2019 gegen 14:12 Uhr fuhr eine 70-Jährige aus dem Bezirk Schärding mit ihrem Pkw in Zell/Pram von einer Wiesenzufahrt in Richtung der Innviertler Straße B137. Am Beifahrersitz saß ihr 75-jähriger Ehegatte.
Ein 38-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Schärding, fuhr mit seinem Klein-Lkw auf der B137 aus Richtung Zell/Pram kommend in Richtung Andorf. Die 70-Jährige übersah den Klein-Lkw und bog mit ihrem Pkw nach links in die B137 ein. Dabei kam es zum Zusammenprall und beide Fahrzeuge kamen auf der abfallenden Böschung zum Stillstand.
Der 38-Jährige blieb unverletzt und die 70-Jährige wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Ried/Innkreis eingeliefert. Der 75-Jährige wurde schwer verletzt mit dem Notarzthubschrauber Europa 3 ins Krankenhaus nach Wels gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Stadt Linz

Mann mit Fußtritt und Faustschlag attackiert

Ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen zeigte bei der Polizei an, dass er am 15. September 2019 um 6:59 Uhr in Linz von einem jungen Mann bei der Rolltreppe beim LDZ zuerst mit dem Fuß getreten und dann mit der Faust ins Gesicht geschlagen wurde. Er erlitt dadurch keine offensichtlichen Verletzungen, hatte aber mehrere Stunden Schmerzen. Die Ermittlungen laufen.

Einbruchsdiebstähle in Pkw

Bezirk Freistadt

Bislang unbekannte Täter öffneten in der Nacht zum 16. September 2019 in Pregarten und Wartberg/Aist mit einer unbekannten Methode fünf versperrt abgestellte Pkw und durchsuchten die Handschuhfächer. In zwei Pkw fanden sie Bargeld. In den anderen Fahrzeugen befanden sich keine Wertsachen und es wurde nichts gestohlen. Weiters durchsuchten die Täter einen unversperrten Abstellraum neben einem Carport in Pregarten, stahlen aber nichts daraus.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV